Kanincheneinzug

Alles ist vorbereitet, man hat sich Kaninchen ausgesucht und freut sich auf das gemeinsame Leben. Natürlich ist man neugierig auf das, was nun kommen wird, bis sich eine gewisse Routine einstellt und man das Verhalten der Kaninchen kennt.

Beim Einzug sollte man ein paar Punkte beachten:
Zum einen ist ein Tierarztcheck sehr wichtig - ganz gleich woher die Kaninchen stammen und ob sie dort bereits gesundheitlich geprüft wurden. Insbesondere wenn im Haushalt bereits Kaninchen leben, ist ein solcher Tierarztbesuch neben einer Quarantäne des neuen Tieres sehr wichtig. Umfangreich geht unser Download Quarantäne auf dieses spezielle Thema ein.

Neuankömmlinge sollten immer genügend Zeit zum "Ankommen" erhalten. Alles ist neu für sie. Damit sie keine Angst vor ihren Menschen bekommen ist es wichtig ruhig und ohne Stress und Hektik auf die Tiere zuzugehen und vor allen Dingen viel Zeit mit ihnen zu verbringen. 

Alles weitere im gemeinsamen Leben mit den Langohren wird sich dann über die kommenden Wochen entwickeln, wenn die Kaninchen Vertrauen gefasst haben und ihr Zuhause kennengelernt haben.

Quarantäne - Sinn oder Unsinn?downloads: 1828 | type: pdf | size: 73 kB
Kaninchen und andere Haustieredownloads: 1854 | type: pdf | size: 108 kB