Patient

Jeder Tierhalter wünscht sich ein gesundes Kaninchen. Leider kann es stets passieren, dass das geliebte Langohr erkrankt. Was tun? Bitte nicht lange fackeln, sondern direkt einen Tierarzt aufsuchen! Häufig ist es fatal Zeit zu verlieren und abzuwarten, denn es kann wertvolle Zeit kosten.

Sicherlich stellt sich jeder die Frage, wann ist es vielleicht übereilt zu reagieren. Vielleicht hat das Langohr ja auch gar nichts. Das stimmt schon, doch lieber einmal zu früh zum Tierarzt, als zu spät. Sehr einfach zu erkennende Zeichen, dass etwas nicht stimmt, sind die folgenden:

  • Erscheint es nicht zum Fressen?
  • Nimmt es auch nicht die sonst heißgeliebten Leckerchen an?
  • Möchte es sich nicht bewegen?
  • Liegt es nur seltsam zusammengekauert herum?

Tipps aus dem Internet 

Das Internet bietet viele Plattformen, auf denen alles mögliche zwischen Sinn und Unsinn über Kaninchenerkrankungen und dessen Therapien nachzulesen ist. Oft kann man nur hoffen, dass unerfahrene Kaninchenbesitzer diese Tipps niemals finden mögen. Dann sind wiederum sehr gute Berichte im Web und so stellt sich die Frage: Wie kann man als Laie die Spreu vom Weizen trennen? Eigentlich sehr einfach beantwortet: Mit einer gesunden Portion Menschenverstand! Bevor man sich eine Diagnose für sein krankes Tier von einer Person am anderen Ende der Internetwelt einholt und dann eine Therapie beginnt, sollte man einen Tierarzt aufsuchen. Es spricht natürlich nichts dagegen mit den erhaltenen Informationen zum Tierarzt zu gehen, doch ein Internetaustausch ersetzt den Tierarztbesuch keinesfalls! 

Unsere Krankheitserläuterungen und -tipps dienen zur reinen Information. Wir ersetzen keinen Tierarzt und übernehmen auch keine Haftung.

Die Verantwortung für das Kaninchen liegt einzig und allein bei Dir als Tierhalter! 

 

 Tierambulanz Berlin-Brandenburg:Tierambulanz Berlin Brandenburg

Absicherung im Notfalldownloads: 1856 | type: pdf | size: 115 kB
Wie erkenne ich einen guten Tierarzt?downloads: 1828 | type: pdf | size: 72 kB
Sicherer Transport zum Tierarztdownloads: 2513 | type: pdf | size: 140 kB
Tipps zur Beruhigung von Kaninchendownloads: 4462 | type: pdf | size: 73 kB
Krankenakte für Kaninchendownloads: 2866 | type: pdf | size: 109 kB