Lexikon

Was ist eigentlich Aszites? Und was heißt es, wenn ...? Das und noch ein klein wenig mehr möchten wir Dir an dieser Stelle erklären:

Eine Fressunlust oder -verweigerung nennt man Anorexie (Inappetenz). Über diese Thematik hat Dr. Drescher einen sehr guten Artikel verfasst.

Aszites (auch Ascites) ist eine Wasseransammlung im Bauchraum (Bauchwasser).

Hinter dem Begriff Dyspnoe verbirgt sich eine Atemnot. Die Atmung ist beim Ein- und/oder Ausatmen erschwert.

Die Abkürzung EKG steht für Elektrokardiogramm und ist eine Aufzeichnung der Herztätigkeit. 

Enteritis ist der Sammelbegriff für eine Entzündung des gesamten Darmkanals. Eines der auffälligsten Zeichen ist Durchfall.

Ein Hämatom ist eine Ansammlung von Blut im Gewebe oder in einem Hohlraum.

Unter Insuffizienz verbirgt sich eine Schwäche, eine unzureichende Leistung. 

Nosoden werden aus krankhaften Körperprodukten wie z.B. Eiter oder erkrankten Organen hergestellt. Mit dieser Therapie soll ähnlich einer Impfung oder homöopathischen Therapie die Krankheit mit dem gleichen/ähnlichen Leiden besiegt werden.

Nystagmus ist ein Augenzittern, eine unrhythmische Bewegung der Pupille.

Ein Ödem ist eine Wasseransammlung im Gewebe..

Otitis ist eine Entzündung des Ohres bzw. der Ohren. Man unterscheidet die Otitis externa, bei der der äußere Gehörgang entzündet ist und eine Otitis interna, bei der das Innenohr von der Entzündung betroffen ist. Die Mittelohrentzündung wird Otitis media genannt.

Peristaltik bezeichnet ein wechselweises Anspannen und Erschlaffen der glatten Muskulatur bei Hohlorganen (z. B. Magen, Darm, Harnleiter).

Polydipsie bedeutet einen krankhaft gesteigerten Durst, das sogenannte Vieltrinken.

Polyurie ist eine übermäßige Harnausscheidung.

Ein Probiotikum besteht aus vielen Mikroorganismen, die insbesondere die Darmflora des Kaninchens unterstützen sollen (z.B. während/nach Antibiotika-Gabe).

Veranlasst der Tierarzt eine Sonografie, so ist das nichts anderes als eine Ultraschalluntersuchung.

Resistenzen sind eine Unempfänglichkeit des Organismus gegen einen bestimmten Krankheitserreger, aber auch gegenüber einem Medikament (z.B. Antibiotika). 

Titer ist die Aussage über den Gehalt eines Virus, eines Antigen oder Antikörpers, die mittels einer Titerhöhenbestimmung ermittelt werden kann.

Zystitis (auch Cystitis) ist eine Harnblasenentzündung.

 

Weitere Erklärungen von Fachbegriffen erfährst Du auch unter Krankheiten A-Z.